… the happening

Einst war es nur die Stille, die den Gedanken ermöglichte sich zu entfalten, sich des Lärms zu entziehen um zu formen die eigenen Worte. Phrasen entstanden die zurückgedrängt und schlummerten, nicht erkoren um zu erfüllen die Leere und Stille des Raumes. Doch der Wandel der Zeit vermochte es, den einstigen in sich tragenden Gedanken, einen Klang zu geben, damit alle Welt sie hören mag. Und dennoch sind es nicht die Worte die jenen, die gebeugt und gebeutelt durch des Gesellschaftes Zwang und Ordnung, denen gerecht werden, die nicht hören wollen was des Seelen Wahrheit offenbart. Gleichwohl sind es sodann die Kapitel in Wort und Musik die dargelegt durch des Raven’s Feder….